Fit für die Sommerfigur?

May 27th, 20165:39 pm @

0


Fit für die Sommerfigur?

Der Sommer steht nun wirklich so gut wie vor der Tür und wieder stellt man fest, dass man die Sommer- / Bikini-Figur noch nicht wirklich erreicht hat. Oder ist dies bei euch anders? Sicherlich hatte man im Januar, Februar immer noch diese guten Vorsätze, dass man doch in diesem Jahr die passende, perfekte Figur hinbekommen sollte und man hiermit morgen direkt starten kann. Leider führt in vielen Fällen die Verschiebung nun dazu, dass der Sport immer noch auf sich warten lässt, jedoch der Sommer nun so gut wie da ist! Also was nun machen, um jetzt noch schnell in Form zu kommen und so vielleicht doch noch eine gute Figur vor den Freunden, am Strand, machen zu können!?

Viele denken nun wieder einmal an die typischen 08/15 Diäten, welche vielleicht schnell zu einer Lösung führen, jedoch leider auch genau so schnell, durch den JoJo-Effekt wieder im negativen Landen. Somit kann ich an dieser Stelle nur sagen, dass hier wirklich in der Ruhe die Kraft liegt und dies sei einmal an dieser Stelle nicht nur ein einfacher Spruch!

80% der Figur lassen sich durch die Umstellung der Ernährung erreichen. Hierbei geht es aber weniger um eine Diät und um den Verzicht auf Lebensmittel, sondern einfach mehr darum, sich wirklich bewusster zu ernähren und darauf zu achten, was man isst. So ist bei vielen Menschen die Ernährung einfach nicht gesund und zu sehr mit Fett oder aber Zucker, … überbelastet. Der natürlich nun folgende Schritt ist die regelmäßige Aktivität und die Forderung des eigenen Körpers. Welche Sportart kann hier im ersten Schritt sogar recht egal sein, Hauptsache ist hier, dass Sie Spaß an dieser Sportart haben und nicht schon nach den ersten paar Tagen keine Lust mehr haben. Vielleicht ist es auch eine gesunde Mischung aus Laufen, Schwimmen, Rad fahren, … welche am Ende Ihren Körper wieder auf Trapp bringt. So wie zur Gesunden Ernährung die passenden, frischen Lebensmittel gehören, so gehören zum Sport die passenden Kleidungsstücke. Hier gilt ebenfalls, dass Sie schon ab der ersten Trainingseinheit auf professionelle Kleidung / Sportartikel zurückgreifen sollten um ihren Körper nicht zu schädigen oder aber sich zu verletzten. (Eine Auswahl an unterschiedlichen Sportartikeln können Sie hier finden.)

Sollten Sie nun sowohl die Ernährung, wie auch Ihre Aktivitäten angepasst haben ist es nun leider eine Sache der Zeit. Erwarten Sie bitte nicht zu viel von sich und seien Sie nicht enttäuscht, wenn Sie je Woche nur gesunde 0,5kg abnehmen. Durch diese kleine Einheiten schonen Sie Ihren Körper und ebenfalls sinkt das Risiko dass Sie der Jojo-Effekt überrascht!
Auch sogenannte Cheatdays sollten Sie sich gönnen!! An diesen Tagen haben Sie die Möglichkeit wirklich alles zu essen auf was Sie hunger haben. Sei es eine Portion Pommes, ein Hamburger oder aber auch Kuchen dies alles ist kein Problem, bitte halten Sie sich jedoch selber ein bisschen in Zaum und genießen Sie diese Tage in Maßen und nicht in Massen! Durch einen solchen Cheatday, welchen Sie gerne 3-4 mal pro Monat durchführen können, haben Sie die Möglichkeit Ihren Stoffwechsel noch einmal so richtig in Schwung zu bekommen und so auch noch einmal das eine oder andere Gramm abzunehmen!

Sollte sich die Sommerfigur also noch nicht eingestellt haben, so ist es aktuell noch nicht zu spät und ansonsten kann auch in vielen Fällen schon der Weg das Ziel sein! In diesem Sinn bleiben Sie fit und gesund und achten Sie auf Ihren Körper.


Bildquelle:
FreeImages.com/Artist’s © Piotr Bizior