Die Tracht auch im Alltag nun in Mode!?

September 27th, 20127:25 am @

0


Gerade aktuell ist die Tracht in Mode wie nie zuvor. Ganz egal ob Dirndl oder Lederhose, mit der traditionellen Kleidung kommt man überall gut an – auch außerhalb von Bayern. Das beliebte Kleid gibt es in den unterschiedlichsten Farben, Formen und Variationen, sei es in hellen Pastellfarben oder den traditionell dunklen, satten Tönen der Tracht. Kein Wunder, betont das Dirndl die weiblichen Formen so gut wie kein anderes Kleid, speziell durch das gezielt gesetzte Dekoletée und den hüftbetonten Schnitt.
Was das klassische Dirndl auf jeden Fall aufpeppt, sind zum Beispiel Schürzen, die dem Dirndl zusätzlich das gewisse Extra verleihen, oder einfache weiße Blusen. Momentan angesagt sind auch Korsagendirndl und angeschnittene Ärmel.

Die modernsten Schnitte und Designs finden sich vor allem unter dem Label Sportalm wieder. Das Angebot umfasst stilistisch alles von A bis Z im Bereich Trachtenmode für Damen. Es finden sich unter anderem Modelle in zarten und eleganten Tönen, die sich vor allem als besonders glamouröse Abendgarderobe eignen, aber auch schlichte, schwarze Designs, die den Fokus auf einfache Eleganz setzen.
Ein Sportalm Dirndl steht heute für Qualität und zeitgemäßes Design, denn längst ist das Dirndl keine einfache Tracht mehr. Zwar steht das besondere Kleidchen oft nach wie vor für eine bestimmte Herkunft unf einen gewissen Lokalstolz, jedoch nimmt die kleidende, dekorative Funktion mittlerweile einen weitaus größeren Platz ein.
Nicht umsonst findet man die Kleider nicht mehr nur auf dem Oktoberfest, sondern auf sämtlichen Veranstaltungen, wie Familienfeiern, Abendveranstaltungen und natürlich auf der traditionellen Kirmes.

Doch auch die richtigen Accessoires spielen eine sehr wichtige Rolle beim korrekten Auftreten im Dirndl. So findet sich zum Sportalm Dirndl auf der gleichen Seite eine beachtliche Auswahl an Extras, mit denen sich das Kleid einwandfrei ergänzen lässt. Verschiedene Schals in unterschiedlichen Farben, bei denen sich garantiert ein Modell zum heimischen Dirndl finden lässt, schützen das empfindliche Dekoletée auch bei kaltem Wetter, ohne diesem jedoch seinen besonderen Reiz zu nehmen.

Die Trachtenmode für Damen umfasst neben dem Dirndl selbstverständlich auch den passenden Überwurf. Jacke ist nicht gleich Jacke, so muss auch dieses Kleidungsstück in jedem Fall auf das Kleid abgestimmt werden, um die passende Wirkung zu erzielen.
So bietet Sportalm auch hier eine breite Auswahl, von molligen, aber figurbetonten Steppmänteln und -jacken bis hin zum klassisch-traditionellen Dirndljäckchen.

Der Oktober und damit auch die beliebte Feierlichkeit stehen unmittelbar vor der Tür. Suchen auch Sie noch eine passende Garderobe für das Oktoberfest? Dann nichts wie los zu Sportalm!