die richtige Schuhe für den Winter

October 20th, 20117:02 pm @

0


die richtige Schuhe für den Winter

So langsam zieht es draußen immer weiter zu und auch in den Nachrichten ist nun von Eichhörnchen die Rede, welche viel früher die Nüsse sammeln und somit soll der Winter noch früher als im letzten Jahr kommen. Aus diesem Grund haben wir uns einfach einmal gedacht, dass wir euch ein paar interessante Winterstiefel vorstellen wollen und auch einmal darauf hinweisen wollen, was man bei den richtigen Stiefeln so beachten soll und auch muss.

 

Ugg Stiefel
Ugg Stiefel sind mit einem sehr weichem und sehr bequemen Schafsfell gefüttert, durch welche Ihre Füße immer schön weich “gelagert” und besonders warm gehalten sind. Durch das Schafsfell soll der Schuh auch im Sommer die Füße kühlen, dies konnten wir leider selber aber noch nicht testen und können hier nur auf Beiträge von anderen verweisen.

Crocs Winterstiefel
Diese Stiefel sind ebenfalls mit einem weichen Fell gefüttert und halten hierdurch Ihre Füße schön warm. Des Weiteren befindet sich in der Sohle das weiche Croslite, welches Ihren Fuß bei jedem Schritt bequem federt. Somit allgemein sehr schöne Schuhe mit Fell!

Was ist wichtig bei den Winterstiefeln?
Besonders wichtig bei Winterschuhen ist, was die wenigsten bedenken, dass der Stiefel nicht nur warm im Schaft und dort gut gefüttert ist, sondern auch, dass die Sohle nach unten gut isoliert ist. Wodurch Sie keine kalten Füße bekommen, wenn Sie einmal eine längere Zeit durch den Schnee gehen müssen oder auch wenn Sie eine längere Zeit an einer Stelle stehen müssen. Des Weiteren sollten Sie darauf achten, dass die Winterstiefel auch Wasser abweichend, oder sogar Wasserdicht sind, so dass ihnen das Wasser nicht langsam aber sicher in die Stiefel sickern kann und Sie sich dadurch die Schuhe verkühlen. Hier können auch dicke Socken nicht unbedingt immer weiterhelfen und Sie sollten sich auf diese alleine nicht nur verlassen.

Also wenn es ein Paar Stiefel jetzt noch sein muss, dann achten Sie nicht nur auf das äußer, sondern schauen Sie auch darauf, dass diese Ihnen wirklich weiterhelfen können! Notfalls gibt es aber auch kleine einlagen, welche Ihre Füße nach unten isolieren können und dadurch Ihnen auch so noch warme Füße verschaffen können.

Bildquelle:
aboutpixel.de / Fussabdruck © Melanie M.